Medienpädagogik

 

Praxisbuch

Digitale Medien, wie Smartphones, Spielkonsolen, Digitalkameras und Camcorder sowie Tablet-PC und natürlich Computer, gehören heute selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen.

Rund um diese Medien gibt es viele positive und negative Aspekte, mit denen wir uns im Jugendhaus täglich beschäftigen. Darum ist die Medienpädagogik ein Schwerpunktthema in unserer Einrichtung.

 

Unseren Gästen können täglich unser umfangreiches Angebot an hauseigenen digitalen Medien benutzen. Dabei ist uns wichtig, dass sie damit ihre Medienkompetenz einbringen und erweitern können.

In den letzten drei Jahren wurden diese Bemühungen noch verstärkt, da Frau Lohnherr (Hausleitung) ein berufsbegleitendes Studium zur Handlungsorientierten Medienpädagogin absolvierte.

Als Abschlussarbeit entstand das " Praxisbuch Medienpädagogik - Methoden, Projekte und Konzepte für die Offene Kinder- und Jugendarbeit ", dass hier unter einer Creativ Commons-Lizenz Pädagoginnen, Pädagogen und ehrenamtlichen Kräften zur Verfügung gestellt werden soll.

 

Vielen Dank an dieser Stelle, an die Pentagonerinnen und Pentagoner sowie die Kolleginnen und Kollegen aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Gütersloh, die dieses Vorhaben mit Rat und Tat unterstützten!!!